Station im Fokus: Der Elterngarten

Der Elterngarten ist nicht nur Neumünstrums einziger Aufenthaltsort für Eltern: Neben 7 Mitarbeitern und einer schönen Aussicht gibt es in Neumünstrums Café leckere Speisen und Getränke, die die zahlreichen Gäste immer wieder erfreuen.

Aber wie gefällt der Elterngarten den Besuchern? Diese Frage haben wir auf der Straße gestellt und interessante Antworten bekommen.
Ein großer Teil der Befragten zeigte sich mit den Preisen & Angeboten im Elterngarten zufrieden.
“Der Elterngarten ist wirklich wunderschön aufgebaut! Ich fände es toll, wenn es etwas häufiger Führungen gäbe, aber die Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend” sagte eine Kundin und Mutter.

Das Tourismuscenter nimmt die interessanten Vorschläge auf und bietet künftig häufiger Führungen an.

Insbesondere Pizzastücke und Laugenstangen verkaufen sich erfahrungsgemäß ziemlich gut.
Alles in allem können wir einen Besuch also sehr empfehlen!

Station im Fokus: Das Rathaus

Das Rathaus ist eine der zentralen Einrichtungen in Neumünstrum.

Wahlen vorbereiten, Gesetze erlassen und Stimmen auszählen sind nur einige der vielfältigen Aufgaben unserer Stadtverwaltung.

Aber was denken die Beamt*innen und wie läuft die Arbeit im Rathaus genau ab? Darüber sprechen wir in diesem Interview mit einer Bürgerin und einem Teamer aus dem Rathaus.

Neumünstrum: Warum hast du dich entschieden, im Rathaus zu arbeiten?

Ich fand es sehr interessant, einen Bürojob auszuprobieren.

Wann ist die Wahl und wie bereitet ihr euch darauf vor?

Morgen in der Mittagsrunde können sich alle, die sich zur Wahl gestellt haben, vorstellen. Dort kann man gewählt werden und Abends erfolgt die Auszählung und Verkündung.

Was ist für euch das Wichtigste bei dieser Wahl?

Uns ist wichtig, dass sie fair und offen ist, dass jeder teilnehmen kann, alle die gleichen Chancen haben  und dass die Demokratie hier herrscht.

Wie viele Leute arbeiten hier im Rathaus?

Hier im Rathaus arbeiten 6 Leute

Neumünstrums Tore sind geöffnet!

Um 10 Uhr öffnete die Spielleitung die Tore der Stadt für über 350 Kids!

In unserer “Stadt in der Stadt” lassen sich in mehr als 30 Stationen und Firmen die unterschiedlichsten Berufe entdecken: Ordnungsamt, Bäckerei, Strandbar, Polizei, Rathaus und vieles mehr!

Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und verschiedene Berufe ausprobieren.

Neumümstrum 2024 beginnt

Nur noch wenige Tage

Am Samstag, den 20. Juli öffnet das Arbeitsamt erstmalig seine Türen.

Sei dabei! Öffnungszeit ist von 14 bis 16 Uhr.

Suche dir deinen Traumjob!

Neumünstrum sucht Einwohner!

Jetzt Anmelden unter ferienspass-nms.de

Oder hast du Bock als Teamer dabei zu sein?

Dann melde dich jetzt bei uns! dock24@gmx.de oder 04321 942 4366

Die Vorbereitungen fürs Neumünstrum 2024 laufen bereits.

Bilder aus dem Jahr 2022 sind in der Galerie zu finden!